Henrik-Drama: Ist "Love Island"-Aurelia die neue Melissa?

Ergeht es Aurelia Lamprecht bei Love Island etwa genauso wie ihrer Vorgängerin Melissa (24)? Letztere hatte 2019 an dem Kuppelshow-Format teilgenommen und ein emotionales Auf und Ab mitmachen müssen: Während sich die heute 24-Jährige von Anfang an für ihren Mitstreiter Danilo Cristilli (23) interessiert hatte, war der sich immer wieder unsicher, wie er zu ihr steht. Am Ende hatte er sich dann gegen sie und für Dijana Cvijetic (26) entschieden. Ob Aurelia wohl das gleiche Schicksal ereilen könnte?

Die Beauty bildet aktuell ein Paar mit ihrem Mitstreiter Henrik Stoltenberg. Und obwohl es zwischen den beiden sogar schon zu einem Kuss kam, flirtet der Münchener immer wieder mit anderen Damen: Erst hatte er Melina Hoch Avancen gemacht – nun scheint er hinter der neuen Granate, Nathalia Goncalves Miranda, her zu sein. Und damit sorgte er für dicke Tränen bei seiner TV-Partnerin! Das Liebes-Drama der Brünetten erinnert stark an Melissas damalige “Love Island”-Situation. Auch sie war sich mit Danilo eigentlich sehr sicher – dann war jedoch dessen Flirt Dijana in die Villa zurückgekehrt, woraufhin er nur noch Augen für die Blondine zu haben schien. Das Hin und Her hatte Melissa letzten Endes dazu bewegt, die Show freiwillig zu verlassen.

Das Dilemma hatte damals sogar Sänger Pietro Lombardi (28) auf den Plan gerufen, der Melissa zum Trost eine Video-Botschaft in die Villa geschickt hatte – die Fans des Formats würde es offenbar nicht wundern, wenn das dieses Jahr noch einmal passieren würde: “Mich regt das mega auf, das Aurelia so dämlich war, ihm zu verzeihen. Wenn das so weiter geht, bekommt sie am Ende auch eine Videobotschaft von Pietro Lombardi”, schreibt ein Twitter-Nutzer und auch ein anderer fühlt sich offenbar in die vergangene Staffel zurückversetzt: “Aurelia gibt mir Melissa-Vibes. Henrik ist einfach zu dumm für die!”

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel