Herzogin Catherine + Prinz William: Verliebt und auf Flirtkurs beim Wimbledon Auftritt

Wimbledon ist vorbei, doch die Liebe zwischen Herzogin Catherine und Prinz William bleibt. Bei ihrem gemeinsamen Besuch des Tennisturniers zeigen sie ihre starke Bindung – das sagt zumindest Judi James, Expertin für Körpersprache. In ihrer Analyse erkennt sie deutlich: Die beiden haben mehr Interesse aneinander als an dem Spiel. 

Judi James: Sie steigern ihre Bindung auf ein neues Niveau

Während Catherine lachend mit William flirtet, applaudiert der wohl mehr seiner Frau als den Spielern. Das erkennt Judi James klar in der Körpersprache der beiden. Ihrer Meinung nach zeigen William und Catherine eine Bindung, die sogar noch stärker ist als zuvor. Woran sie das genau ausmacht, erfahren Sie im Video.  

Verwendete Quellen: thesun.co.uk

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel