Herzogin Meghan & Prinz Harry: Von wegen Versöhnung! Jetzt kommt alles ans Licht | InTouch

Wie bitter! Eigentlich schien es so, als wenn sich Harry wieder mit der royalen Familie angenähert hätte. Doch die Realität sieht ganz anders aus…

Oh je! Kehrt bei den Windsors niemals Ruhe ein? Wie nun aus dem Palast durchsickerte, sollen die Royals in Wirklichkeit froh sein, dass Harry und Meghan kein Teil mehr der Familie sind…

Prinz William und Prinz Harry versuchen, sich nicht aus den Augen zu verlieren. Doch der Zeitunterschied macht ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Harry und Meghan gingen mit einem Knall

Obwohl Meghan und Harry noch nach dem “Megxit” beteuerten, dass sie sich weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück ziehen wollen, kehrte bei den beiden einfach keine Ruhe ein! So sorgten sie vor allem mit ihrem Enthüllungsinterview für jede Menge Wirbel innerhalb der royalen Familie. Doch während es jetzt so schien, als ob sich Harry nach dem Tod seines Großvaters wieder mit der royalen Familie versteht, macht nun eine traurige Enthüllung die Runde…

Harry und Meghan sind außen vor

Wie nun eine Quelle gegenüber “Daily Mail” berichtet, sollen die Royals heilfroh sein, dass Harry und Meghan meilenweit von ihnen entfernt wohnen. So plaudert die Quelle aus: “Jetzt, da die beiden nicht mehr bei jeder Gelegenheit loszetern, dass sie nicht tun dürfen, was sie wollen, ist es im Königshaus viel ruhiger geworden.” Autsch! Worte, die an Meghan und Harry sicherlich nicht spurlos vorüber gehen und erneut einen dunklen Schatten auf die Familie werfen…

Große Sorge! Wie geht es Kate wirklich?

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel