"Hochzeit auf den ersten Blick"-Guido ist wieder Single!

Guido Scheffler und seine Partnerin haben sich getrennt! Im November 2019 hatte der ehemalige Hochzeit auf den ersten Blick-Teilnehmer nach der gescheiterten Ehe mit seiner damaligen Auserwählten Simone im Netz seine neue Freundin vorgestellt. Lange Zeit wirkte er richtig glücklich und erzählte sogar, dass seine Herzdame zu ihm gezogen sei. Jetzt verriet Guido allerdings, dass er schon seit Längerem wieder allein durchs Leben geht.

In einem Instagram-Livestream sprach die TV-Persönlichkeit nun mit Aron Schweizer über die Trennung nach zwei Jahren Beziehung. „Sollte nicht sein. Sie ist jetzt wieder ausgezogen“, verriet der gebürtige Norddeutsche. Mittlerweile ist das Liebes-Aus schon drei Monate her, doch Guido scheint keine Trübsal zu blasen, sondern zuversichtlich in die Zukunft zu blicken. „Das Leben geht weiter. Ich bin ein Stehaufmännchen, ich gucke immer nach vorne“, berichtete er. Für alles im Leben gebe es einen Grund, wieso es genau in dieser Art und Weise passiere. „Sonst wäre es nicht so!“, meinte die Frohnatur.

Bereits Ende Januar dieses Jahres hatten die Follower vermutet, dass Guidos Liebesglück nicht von Dauer sein könnte. Damals hatte der einstige Datingshow-Kandidat ein Bild von einem Herz mit Zündschnur geteilt. „Es tut einfach nur weh und zerreißt mir mein Herz, wenn man glaubt, endlich angekommen zu sein“, schrieb er unter dem Post. Seine Fans hatten ihm in den Kommentaren anschließend aufbauende Worte hinterlassen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel