"Ich hasse mich": Kerry Katonas Körper ist stark geschwollen

Sie zeigt sich ganz ungeschönt! Kerry Katona (40) wurde als Teil der Girlgroup Atomic Kitten in den späten 90er-Jahren zum Megastar. In heißen Liveshows begeisterten ihre Bandkolleginnen und sie weltweit ein Millionenpublikum. Kürzlich kündigte die Sängerin an, sich bei einem Beauty-Doc ein komplettes Makeover zu gönnen. Den Bedarf dafür untermauerte sie jetzt noch mal: Kerry offenbarte ihren Fans, wie unwohl sie sich gerade in der eigenen Haut fühlt.

Auf Instagram teilte Kerry jetzt ein Bild, das sie mit hochgezogenem Tanktop zeigt. Dazu schrieb sie erschreckend offene Worte: “Ich habe gesagt, dass ich immer ehrlich mit euch bin: Ich habe Schmerzen, ich bin schlecht drauf und hasse mich selbst!” Ihr Gesichtsausdruck unterstreicht diese Aussage deutlich. Die 40-Jährige betonte jedoch, dass die anstehenden OP-Termine ihr Mut machen würden.

Ihren Sinn für Humor scheint die Blondine allerdings nicht verloren zu haben: “Meine Nippel sind so weit unten, dass ich über sie stolpere!” Auch mit ihrer Lebensführung sei sie zurzeit unzufrieden, fügte Kerry hinzu. Sich treibe zu wenig Sport und ernähre sich ungesund.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel