Im 7. Monat: Schwangere Jasmin Wagner stemmt noch Gewichte

Blümchen trainiert mit Babybauch

Im 7. Monat: Schwangere Jasmin Wagner stemmt noch Gewichte

Dass sich Jasmin Wagner auch in den letzten Monaten ihrer Schwangerschaft noch mega fit fühlt, hat „Blümchen“ gerade erst bei einem Auftritt beim „Christopher Street Day“ in Hamburg bewiesen. Da hüpfte die Sängerin über die Bühne als gäbe es keinen Babybauch. Auch sportlich schiebt Jasmin aktuell keine ruhige (Baby-)Kugel. In ihrer Instagram-Story zeigt die 42-Jährige, dass sie im siebten Monat sogar noch Gewichte stemmt.

"Blümchen" ist im "Strong Girls Club"

In Leggings und Tank Top nimmt sich Jasmin alias „Blümchen“ im Garten eine Hantel zur Brust und stemmt sie schwungvoll in die Höhe. In ihrer Instagram-Story setzte sie dazu den Hashtag #stronggirlsclub“, also „Club der starken Mädchen“. Respekt.

Lesetipp: Ist es eigentlich okay, in der Schwangerschaft Gewichte zu heben?

Für die 42-Jährige war eine Auszeit, weil sie schwanger ist, nie eine Option. Auftritte und Sport stehen weiterhin auf Jasmins Programm. Sie hat den Eindruck, dass ihr ungeborenes Kind das auch durchaus gut so findet. „Babys im Bauch schlafen oft, wenn die Mutter aktiv ist, so fühlt sich das auch für mich an. Das Baby scheint eher unsere Choreografien nachzutanzen, wenn ich am Abend im Bett liege“, erklärte die inzwischen im siebten Monat Schwangere der „Bild“-Zeitung. Nach der Sporteinheit im Garten stemmt das kleine „Blümchen“ in Mamas Bauch dann vermutlich ein paar imaginäre Gewichte.

Jasmin "Blümchen" Wagner erwartet mit 42 ihr erstes Kind

Jasmin Wagner ist schwanger

Ob der „Club der starken Mädchen“ Zuwachs bekommt oder ob Jasmin einen Jungen erwartet, hat sie bislang nicht verraten. Vater des Mini-“Blümchens“ ist ein dänischen Modeunternehmer, der die Öffentlichkeit meidet. Im Juli verkündetet Jasmin ihre Schwangerschaft – da war sie bereits im sechsten Monat. (csp)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel