Im Pocher-Streit: Anne Wünsche unterstützt Sarah Engels

Anne Wünsche (29) steht hinter Sarah Engels (28)! Am Montagabend veröffentlichte der Comedian Oliver Pocher (43) wieder eine seiner “Bildschirm-Kontrollen”, in denen er sich wie üblich über die Posts von Stars und Influencern lustig machte. Dabei nahm er auch die schwangere Sarah Engels in den Fokus und beschuldigte sie, ihr Kind online zu vermarkten. Sarah schoss glatt zurück und befand sich kurz darauf im Streit mit dem Comedian. Die Influencerin Anne Wünsche, die selbst auch schon Zielscheibe von Pochers Bildschirmkontrolle wurde, bekannte jetzt Farbe: Sie ist ganz klar auf Sarahs Seite!

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte Sarah Teile eines Interviews, in denen Pocher offen zugab, sich schon seit seiner Schulzeit über andere lustig zu machen. Dazu schrieb sie, dass er wohl sicher “nicht lachen” würde, wenn sein eigenes Kind gemobbt werden würde. Anne Wünsche repostete diese Teile von Sarahs Story und sagte: “Ich möchte nie wieder lesen oder hören, dass Oliver Pocher kein Mobber ist. Er macht das total gerne und er macht das sogar als Beruf!” Außerdem schrieb sie einen langen Text, in dem sie Sarahs Punkt wiederholte. “Es ist so leicht, mit dem Finger auf andere zu zeigen, wenn man selbst nicht die Zielscheibe ist”, stellte sie außerdem klar.

Anne Wünsche selbst ist mit Oliver Pocher seit etwa einem Jahr zerstritten, weil er behauptet hatte, dass sie Likes auf Instagram gekauft hätte. In einem darauffolgenden Gerichtsverfahren bekam Anne sogar zunächst Recht. Das Verfahren soll aber immer noch laufen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel