Im Spa: Schwangere Sarah Engels stürzt und zieht sich Knochenbruch zu

  • Sarah Engels ist mit ihrem zweiten Kind schwanger.
  • Nun ist die Sängerin “ganz blöd” im Spa gestürzt, wie sie auf Instagram mitteilte.
  • Engels hat sich einen Knochen im Handgelenk angebrochen.

Mehr News aus der Welt der Promis finden Sie hier

Die schwangere Sarah Engels hat sich bei einem Sturz im Urlaub das Kahnbein angebrochen. Das erzählte die Sängerin in mehreren Storys auf Instagram.

Das Kahnbein liegt auf der Daumenseite und ist der größte unter den Handwurzel-Knochen der ersten Reihe.

“Ich habe mir einen Knochen in der Hand angebrochen”, so die 28-Jährige, die gerade mit ihrem Ehemann Julian in den Bergen in einem Wellness-Hotel Urlaub macht.

Sarah Engels: Sturz auf das Handgelenk

Sie sei “völlig unnötig” im Spa gestolpert. Als Schwangere habe sie zuallererst das Baby schützen wollen, sich deshalb im Fallen gedreht und sei auf ihr Handgelenk gefallen. Es sei “einfach blöd gelaufen”.

Ihr und dem Baby gehe es aber gut. Das sei für die Sängerin das “Allerwichtigste”. Sie müsse jetzt vier Wochen einen Gips an der rechten Hand tragen.

Auch etwas Gutes kann Engels dem Unglück abgewinnen: Ihr Ehemann Julian müsse ihr jetzt bei allem helfen. “Egal, ob ich mir einen Zopf machen muss oder die Zähne putze”, scherzt Engels und ruft gleich ihren Ehemann herbei, der der Sängerin mit ihrer Frisur hilft.

Auf Verlobung und Hochzeit folgte Schwangerschaft – bei Sarah Engels läuft alles nach Plan

Sarah und Julian Engels hatten sich im November des vergangenen Jahres verlobt, bereits im Mai dieses Jahres läuteten überraschend die Hochzeitsglocken. Der Fußballer nahm daraufhin den Nachnamen seiner Ehefrau an.

Anfang Juni gab der Star dann bekannt, ein zweites Kind zu erwarten. Die 28-Jährige hat bereits Sohn Alessio, der aus einer vorangegangenen Ehe mit dem Sänger Pietro Lombardi stammt. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Sarah Engels: Bald Zweifach-Mama hat Bammel vor der "Herausforderung"

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel