In Brief: Thomas Markle Jr. zeigt sich weiterhin versöhnlich

Thomas Markle Jr. (55) will sich augenscheinlich wieder mit Herzogin Meghan (40) gut stellen. In den vergangenen Wochen hatte der gebürtige US-Amerikaner in der australischen Version von Big Brother VIP immer wieder negative Worte über die Frau von Prinz Harry (37) verloren. Doch offenbar bereut der Monteur diese Äußerungen inzwischen, denn kürzlich verriet er, dass er sich ein Wiedersehen mit der dunkelhaarigen Beauty wünsche. Nun schrieb Thomas Jr. sogar live im Fernsehen einen Brief an die Herzogin von Sussex, in dem er sich für sein vorheriges Verhalten entschuldigte.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel