Ina Müller & Freund Johannes Oerding: Heiraten ja, Kinder nein | InTouch

Seit sich 2009 die Wege von Ina Müller und Johannes Oerding kreuzten, gelten die zwei Musiker als das absolute Traumpaar der Szene. Trotz 16 Jahren Altersunterschied scheinen die beiden ihren gemeinsamen, wenn auch ungewöhnlichen Weg gefunden zu haben. Nun sprechen Ina Müller und ihr Freund endlich darüber, ob auch die Themen Kinder und Heiraten in ihren Zukunftsplänen einen Platz einnehmen.

  • Ina Müller und ihr Freund wohnen in getrennten Wohnungen
  • Wünschen sich Ina Müller und Johannes Oerding Kinder?
  • Ina Müller & Johannes Oerding: Heiraten oder Trennung?

Nicht nur der Altersunterschied von 16 Jahren, sondern auch die getrennten Wohnungen der frechen TV-Moderatorin Ina Müller und dem „Sing mein Song“-Star Johannes Oerding verraten, dass das Traumpaar nach eigenen Regeln lebt. Kennengelernt haben sich die zwei leidenschaftlichen Musiker 2009 im Rahmen der Kneipen-Show „Inas Nacht“, wo Johannes Oerding im Duett mit Ina Müller „Ich will dich nicht verlier’n“ performte. Doch erst als er seine Auserwählte 2011 während ihrer Tournee als Vor-Band begleitete, funkte es endgültig. Seither hat sich viel getan und auch Kinder und Hochzeit werden zu einem Gesprächsthema zwischen Ina Müller und ihrem deutlich jüngeren Freund.

Ina Müller und ihr Freund wohnen in getrennten Wohnungen

Trotz ihrer Verliebtheit leben Ina Müller und Johannes Oerding nach wie vor in getrennten Wohnungen. Weniger die persönlichen Unterschiede, sondern vielmehr die charakterlichen Parallelen sind der Grund für die ungewöhnliche Liebeslösung. So äußert Johannes gegenüber dem Sender VOX: „Ich habe das Gefühl, dass wenn man zwei so kreative Menschen hat und Künstler, die auch zu Hause viel arbeiten, dass das schon gut ist, wenn man auch ein bisschen seine Ruhe hat.“ Auch die Ungebundenheit der beiden Musiker spielt eine große Rolle bei der Entscheidung. “Wir haben weder einen Hund noch Kinder. Also tragen wir für niemanden die gemeinsame Verantwortung. Das Geheimrezept unser Beziehung ist: Wir lassen uns Freiräume”, verrät er der “Gala”.

Doch sieht seine Liebste das genauso? Auch Ina Müller ist ein echter Freigeist in Beziehungen und lässt des Öfteren verlauten, dass sie gern nach ihren eigenen Regeln lebt. „Getrennte Wohnungen halte ich nach wie vor für den größten Verlängerungsfaktor des Verliebtseins“, äußerte die Powerfrau gegenüber dem NDR. Da haben sich zwei Freigeister gesucht und gefunden. Nicht nur musikalisch, sondern auch in Lebensfragen schwimmen Ina Müller und ihr Freund ganz auf einer Wellenlänge. Schwierig wurde es nur im März 2020 als Corona ausbrach. Durch den angeordneten Lockdown und die getrennten Wohnungen konnte sich das Paar zeitweilig nicht sehen.

Wünschen sich Ina Müller und Johannes Oerding Kinder?

Nach neun Jahren Beziehung spricht die 55-jährige Niedersächsin, die ihr privates Liebesglück sonst so verdeckt behandelt, mittlerweile auch über ihre Zukunftspläne mit ihrem Freund Johannes Oerding. Zwar steht Ina Müller einer Hochzeit grundlegend offen gegenüber, doch sind Kinder in ihrem Lebensplan nicht vorgesehen. “Für mich gab es nie den Wunsch und nie den richtigen Zeitpunkt. Ich wollte arbeiten, frei sein, Geld verdienen und die Welt sehen. Den Preis dafür zahle ich dann auf dem Sterbebett, wenn meine Hand ins Leere greift”, resümierte Ina Müller ihr Leben gegenüber “Bild am Sonntag”.

Auf die Frage, ob ihr jüngerer Partner Johannes Oerding Kinder haben möchte, antwortete die Entertainerin bei in der NDR-Show “Käpt’ns Dinner”: „Das weiß ich nicht. Er sagt immer Nein, aber ich glaube, er kann ja auch, guck mal, jetzt ist er 36, er könnte ja auch in zehn Jahren, wenn ich im Altersheim sitze, eine Zweitfrau nehmen.“. Doch an der Nase rumführen lässt sich Powerfrau Ina Müller noch lange nicht und ergänzt lachend: „Eine Zweitfrau? Nein, dann wäre ich natürlich weg.“.

Eigentlich braucht sich Ina Müller um eine gemeinsame Zukunft keine Sorgen zu machen, denn trotz des Altersunterschiedes bestimmt der Kinderwunsch keineswegs das Leben ihres Freundes. Johannes Oerding ist mit seiner Rolle als Onkel aktuell vollends zufrieden: “Bislang sehne ich mich überhaupt nicht nach Nachwuchs. Ich habe mittlerweile acht Nichten und Neffen. Denen bringe ich Geschenke mit – die Kids lieben mich. In der Rolle des Helikopter­-Onkels, der sich um alle kümmert, bin ich perfekt.” Doch was nicht ist, kann ja noch werden…

Unter Norddeutschen ist Ina Müller echter Kult! Mit ihren flotten Sprüchen und ihrer blonden Mähne begeistert die quasselnde Moderatorin seit 13 Jahren das Publikum von "Inas Nacht". Doch abgesehen von ihrer frechen Klappe, hat sich einiges verändert seit Ina Müller jung war. Früher trug der Blondschopf einen völlig anderen Look.

Ina Müller & Johannes Oerding: Heiraten oder Trennung?

Mit ihrem doch eher ungewöhnlichen Beziehungsmodell sorgen Ina Müller und Johannes Oerding in den Medien für viel Gesprächsstoff. Immer wieder wird gemunkelt, ob die beiden Musiker bereits seit längerem getrennte Wege gehen. Zuletzt befeuerte ein gemeinsames Duett zum Thema “Trennung” die Gerüchteküche. 2019 veröffentlichten Ina Müller und ihr Freund gemeinsam den Song “Ich hab dich nicht mehr zu verlieren”. Doch statt Trennung, schweißt die gemeinsame Arbeit das musikalische Traumpaar noch viel enger zusammen. Im Studio erlebten sie laut eigener Aussage die “Magie der Zweisamkeit”. So erklärte Oerding dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”: „Es geht uns gut. Da haben wir beide die Storyteller-Perspektive eingenommen. Und wir hätten auch niemals ein positives Liebeslied als Duett miteinander gesungen. Das wäre uns beiden zu schnulzig.” Ob mit oder ohne Kinder: Ina Müller und Johannes Oerding sind glücklich miteinander!

Ab und an gibt es auch mal ein paar Veränderungen im Leben von Ina Müller. Hier seht ihr welche:

JW Video Platzhalter

  • Marlene Lufen: Die traurige Wahrheit über ihre Kinder
  • Barbara Schöneberger: Wer ist ihr erfolgreicher Mann?
  • Andrea Kiewel: Partner & Kinder! So lebt der Fernsehgarten-Star privat!
  • Vanessa Blumhagen: Verlobt! Wer ist ihr neuer Freund wirklich?
  • Ruth Moschner: Die Wahrheit über Mann und Kinder!
  • Judith Rakers: Hat die „Tagesschau“-Sprecherin Freund und Kinder?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel