Inka Bause: "Bauer sucht Frau"-Aus! Diese 21-Jährige will ihre Nachfolgerin werden | InTouch

Schon seit fast 16 Jahren ist Inka Bause das Gesicht und auch das Herz von “Bauer sucht Frau”. Doch nun könnte es die letzte Staffel für die Moderatorin (52) sein. Denn eine junge Konkurrentin steht schon in den Startlöchern!

Die Sendung, ohne dass Inka den liebessuchenden Bauern mit Rat und Tat zur Seite steht? Unvorstellbar! Jedoch gab es beim Sender “RTL” in letzter Zeit einige Personalentscheidungen, die überraschten…

Mit seiner Frau Iris hat Bauer Uwe Abel einen wahren Glücksgriff gelandet. Sie liebt alles an ihm – selbst seine große Nase. Jetzt verrät er, welche Erbkrankheit wirklich dahinter steckt.

Muss Inka bald den Thron räumen?

So war auch bis vor wenigen Wochen undenkbar, dass “DSDS” ohne Jury-Legende Dieter Bohlen (67) auskommt. Und trotzdem musste er seinen Platz räumen. Man möchte jung und hip sein. Ob Inka da noch ins Bild passt?

Eine Nachfolgerin bietet sich schon an. Antonia Hemmer (21), die letztes Jahr das Herz von Bauer Patrick (25) eroberte, wäre bereit, den Job anzutreten. “Inzwischen würde ich gern irgendwann mal die Rolle von Inka bei ‘Bauer sucht Frau’ übernehmen”, erklärte Antonia laut “Schöne Woche” ihren Fans vor Kurzem bei Instagram. Die hübsche Blondine weiß, sich gekonnt in Szene zu setzen, um zu überzeugen. So hat sie schließlich auch ihren Bauern erobert. Nun also auch noch den begehrten Moderationsjob?

Das dürfte Inka Bause gar nicht passen. Denn in dieser Sendung steckt ihr Herzblut. Und gegen ein “jüngeres Modell” ausgetauscht zu werden – das kommt schon gar nicht in Frage! Kampflos wird die Moderatorin das nicht hinnehmen. Eines ist klar: In der neuen Staffel wird sie beweisen, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Mit ihrem Schicksal ist Inka nicht allein. Auch Andrea Kiewel steht vor dem “Fernsehgarten”-Aus. Was die Hintergründe sind, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel