Ist für "Teen Mom"-Star Chelsea nach viertem Kind Schluss?

Hat Chelsea Houska die Familienplanung jetzt abgeschlossen? Im Sommer verkündete die ehemalige Teen Mom-Bekanntheit, dass sie mit ihrem Mann Cole DeBoer den vierten Nachwuchs erwartet. Bei ihrem jüngsten Mitglied handelt sich um ein kleines Mädchen. Langsam aber sicher befindet sich die US-Amerikanerin im Schwangerschafts-Endspurt. Nun setzt sie sich mit dem Gedanken auseinander, dass das womöglich auch das letzte Mal sein könnte, dass sie in anderen Umständen ist.

“Immer, wenn ich etwas kaufe, denke ich mir: ‘Oh mein Gott – was ist, wenn es das letzte Mal ist, dass ich so winzige Dinge für Neugeborene kaufe?'”, gibt sie auf Instagram ehrliche Einblicke. Sie sei momentan sehr emotional und versuche, die Schwangerschaft in vollen Zügen zu genießen – auch die unangenehmen Aspekte. “Ich sauge alle Tritte, die geschwollen Knöchel und die Rückenschmerzen auf, weil ich einfach so dankbar bin. Ich bin die glücklichste Mama”, schildert sie.

Wann genau ihre Tochter das Licht der Welt erblicken wird, verrät Chelsea nicht – doch mit den Baby-News gab sie ihren Fans eine ungefähre zeitliche Richtung vor: “Ein weiterer DeBoer! Anfang 2021 wird es so weit sein”, schrieb sie im August auf ihrem Account. Weitere Details, wie zum Beispiel den Namen des Säuglings, behalten die Eltern ebenfalls noch für sich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel