J.Lo heiratet Ben – auf einem sehr besonderen Anwesen!

Details zur großen Hochzeit

J.Lo heiratet Ben – auf einem sehr besonderen Anwesen!

Warum die Hochzeitslocation für sie so besonders ist

Die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren! Am Wochenende des 20./21. Augusts steht der dreitägige Heiratsmarathon von Hollywood-Traumpaar Ben Affleck (50) und Jennifer Lopez (53) an. Nun sickern immer mehr Details der Mega-Trauung durch, wie „Daily Mail“ berichtet.

Drei Tage heiraten auf XXL-Anwesen

Zum Auftakt am Freitag soll es bei dem frischvermählten Paar, das sich vor kurzem bereits in der Little White Wedding Chapel in Las Vegas das Jawort gegeben hatte, ein Eröffnungs-Dinner geben. Am Samstag folgt dann das große Hauptevent: Die Feier soll dem Bericht zufolge im großen Plantagenhaus des Paares in Riceboro, im US-Bundesstaat Georgia, stattfinden. Ein Haus mit einer sehr besonderen Bedeutung für „Bennifer“! Warum das den gemeinsamen Weg geebnet haben dürfte und Bilder des Anwesens gibt es im Video.

Lese-Tipp: Hier verbrachte das Hollywood-Traumpaar seine Flitterwochen

Die Location liegt am Ufer eines Flusses inmitten eines Waldes – schön ab von Presse und Schaulustigen. Der Podcaster Jay Shetty soll Ben und J.Lo bei einer freien Trauung trauuen und dem Paar eine romantische Zeremonie bereiten.

Laut Daily Mail seien bereits große Festzelte aufgestellt, ein Holzboden verlegt und Eismaschinen installiert worden sein, um Getränke schön eiskalt servieren zu können. Die Gäste sollen im sogenannten „Oyster House“ des Anwesens nächtigen. Den Abschluss macht wohl ein Barbecue am Sonntag mit allen geladenen Gästen. (rla)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel