Jasmin Herren: XXL-Abschiedsparty für Willi Herren | InTouch

Um sich von ihrem verstorbenen Ehemann zu verabschieden, hat Jasmin Herren eine große Party geplant.

Jasmin Herren leidet immer noch schrecklich unter dem Tod von Willi Herren. Der TV-Star ist am 20. April 2021 gestorben. So richtig konnte Jasmin sich bisher leider nicht von ihm verabschieden. Deshalb hat die Witwe nun eine riesige Party geplant, zu der auch Willis Fans eingeladen sind.

Auch interessant

  • Michael Wendler: Alles vorbei! Jetzt herrscht nur noch Hass

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Prinzessin Victoria & Prinz Daniel : Baby-Jubel! Ihr großer Wunsch wird endlich wahr

Im vergangenen April verstarb Willi Herren unerwartet. Nun gibt es schon wieder Ärger um sein Grab…

Letzter Abschied von Willi

„Mein Mann hat immer für seine Musik gelebt. Ich habe etwas gemeinsam mit seinen Fans, ich habe mich auch nicht von ihm verabschieden können. Das möchte ich gern mit ihnen gemeinsam tun“, erklärt Jasmin im Podcast „Lose Luder“ von Désirée Nick. „Wir wollen dort gemeinsam seine Lieder singen – und eine dicke Party feiern. Denn das hätte er sich gewünscht.“

Dieses Vorhaben bestätigt sie anschließend auch gegenüber „Bild“. „Die Show produziere und schreibe ich gemeinsam mit meinem und Willis Produzenten Dirk Ostermann. Das wird eine öffentliche Feier sein, für die man auch Tickets kaufen kann. Ich werde auch viele Promis einladen, die ihn mochten. Ich habe eine große Gästeliste. Das soll ein großes Spektakel werden, wie es ihm auch gebührt“, so die 42-Jährige.

Momentan herrscht jedoch noch keine Feier-Laune bei ihr. „Ich habe ja am 24. Dezember Geburtstag, aber bei mir fallen dieses Jahr beide Feiern aus. Mir ist einfach nicht nach Feiern. Ich trinke allerhöchstens Eierpunsch und gucke mir den ,Grinch‘ an“, so Jasmin.

Auch von diesen Stars mussten wir uns 2021 für immer verabschieden:

JW Video Platzhalter

(*Affiliate Link)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel