Jenny Lange meldet sich erstmals nach Trennung bei Instagram zurück

Jenny Lange meldet sich erstmals nach Trennung bei Instagram zurück

Jennifer Lange meldet sich nach Trennung zurück

Jenny Lange tut, als ob nichts wäre

Jennifer Lange (27) lehnt an der Glasscheibe in der Bahn, schreibt bei Instagram, sie fahre „nach Hause“. „Zuhause“ dürfte jetzt anders sein, als noch vor einiger Zeit. Am Sonntag verkündeten Andrej Mangold (33) und Jenny Lange, was viele lange ahnten: Der Ex-Bachelor und die Fitnesstrainerin haben sich getrennt. Während auf Andrejs Instagramprofil Stille herrscht, kocht Jenny munter Kichererbsen-Curry. Doch ein Story-Element gibt Aufschluss darauf, dass sie auch an der Trennung zu nagen haben dürfte. Was das ist, sehen Sie im Video.  

Andrej Mangold postet nichts bei Instagram

„Das Leben besteht aus Tests, Herausforderungen, Bitterkeit, Schmerz und Tränen“, repostet sie eine Sprüchekarte zwischen Curry-Rezept und Erinnerungen an einstige „Zumba“-Sessions, die sie so sehr vermisse. Ob sie auch Andrej vermisst, den Mann, mit dem sie knapp zwei Jahre ihres Lebens zusammen verbracht hat? Davon schreibt sie nichts. Stattdessen wünscht die taffe 27-Jährige ihren Followern fröhlich einen schönen Abend. Überspielt sie ihren Liebeskummer einfach? Wie es in ihr drin aussieht, wissen wohl nur enge Vertraute und sie selbst.

Auf Andrejs Instagramprofil hingegen ist Stille. Seinen letzten Post, der unter anderem einen Rückblick auf das Sommerhaus beinhaltete, hat er noch mit dem Hashtag #teamGold auf seiner Seite. Doch dieses Team gibt es so nicht mehr: Jenny und Andrej sind getrennt.

Jenny war Andrejs Nummer eins

Jenny bekam von Bachelor Andrej Anfang 2019 die letzte Rose. Seitdem sind die beiden ein Paar, zogen kurz nach dem TV-Finale sogar zusammen. Gemeinsam standen sie auch eine emotionale, nervenzehrende Zeit im „Sommerhaus der Stars“ durch – dessen Beziehungsfluch das Couple womöglich nun letztlich traf…

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel