Jenny Matthias postet Bild von Sohn Leon und er sieht aus wie sein Vater Jens Büchners

Erinnert man sich an Jens Büchner, †49, kommt einem auch sofort seine Witwe Daniela Büchner, 43, in den Sinn. Seit ihrer Begegnung im Sommer 2015 waren die beiden unzertrennlich, die Geburt ihrer Zwillinge im Jahr 2016 und ihre Hochzeit ein Jahr später machten das Familienglück mit Dannis drei älteren Kindern auf Mallorca perfekt. Natürlich wurde die Beziehung und das Familienleben in Cala Millor auch bei "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" auf VOX begleitet.

Als Jens dann im November 2018 an den Folgen von Lungenkrebs starb, riss das Danni und den Kindern den Boden unter den Füßen weg. Die heute 43-Jährige kämpfte sich nur langsam wieder nach oben.

Jens Büchner: Mit Jenny Matthias fing auf Mallorca alles an

Doch woran sich heute nur noch wenige Zuschauer erinnern: Angefangen hat es für Jens Büchner bei "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" nicht mit Daniela Büchner (damals noch Karabas), sondern mit seine damaligen Lebensgefährtin Jennifer Matthias, 34. Mit ihr und dem gemeinsamen Sohn Leon wanderte der spätere Party-Sänger bereits im Jahr 2010 von Bad Schmiedeberg nach Mallorca aus und eröffnete eine Modeboutique. Drei Jahre später folgte die Trennung und Jens und Jenny blieben unabhängig voneinander auf Mallorca.

Endlich mal wieder ein Foto von Sohn Leon

Den kleinen Leon bekam man von da an immer seltener zu sehen. Umso begeisterter sind die Fans, als Jenny zum Weihnachtsfest nun endlich mal wieder ein Foto von ihrem Sohn postete und dabei fällt auf: Leon ist natürlich längst nicht mehr der Kleine.

https://www.instagram.com/p/CX3jOASqAsR/

Er ist mittlerweile elf Jahre alt und sieht seinem Vater, wie schon damals als kleiner Junge, sehr ähnlich. Die blonden Haare, die blauen Augen, die Gesichtszüge – ja, hier ist definitiv Jens Büchner zu sehen. Das finden auch Jennys Follower:innen, die sich mächtig über das Mutter-Sohn-Foto freuen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel