Joko Winterscheidt riskiert in neuer Sendung seinen Job!

Joko Winterscheidt (41) geht mit seiner neuen Idee aufs Ganze! Seit 2019 ist der Entertainer in der beliebten TV-Show “Joko \u0026amp; Klaas gegen ProSieben” zu sehen. Dort kämpfen er und Klaas Heufer-Umlauf (37) gegen Kandidaten und um Sendezeit. Jetzt stellt der Moderator ein neues Konzept vor und hofft auf einen weiteren Erfolg. Dieses Mal setzt Joko damit sogar seinen eigenen Job aufs Spiel!

Laut einer ProSieben-Pressemitteilung wird die neue Sendung “Stiehl mir nicht die Show” im Frühjahr 2021 in der Prime-Time des Senders ausgestrahlt. In dem Format wird Joko zunächst eine Quizshow moderieren, in der drei Kandidaten und ein Wildcard-Zuschauer gegeneinander antreten. Und sie können etwas Besonderes gewinnen: die Moderation der Show! Denn wenn Joko verliert, darf der Gewinner die nächste Ausgabe nach seinen Wünschen gestalten. Der 41-Jährige wäre dann selbst ein Kandidat und muss darum kämpfen, seinen Posten wieder zu bekommen.

Hat Joko etwa schon Bedenken? “Eventuell ist das wirklich die dümmste Show-Idee, die ich jemals hatte. Denn vielleicht moderiere ich meine eigene Sendung nur ein einziges Mal? Aber na ja, darum kümmere ich mich, wenn es so weit ist”, verriet er. Wie findet ihr das Konzept der neuen Show? Stimmt ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel