Katie Price: Po-Verkleinerung

Katie Price: Po-Verkleinerung

Katie Price lässt ihren Hintern verkleinern.

Die 43-Jährige hat sich schon so einige Male unters Messer gelegt. Ihre erste Brustvergrößerung hatte sie als sie noch Teenager war. Nachdem sie ihre Brust nun zum zwölften Mal hat korrigieren lassen, will sie sich nun in einer Klinik den Hintern verkleinern lassen. So „hasse“ sie mittlerweile den Anblick, wie sie jetzt in einem YouTube-Video verriet. Das injizierte Fett werde bei dem Eingriff nun aufgelöst, sodass die Rundungen kleiner werden. In der Dokumentation ‘Steph’s Packed Lunch‘ verriet sie bereits: „Wenn ich mir Fotos aus meiner Vergangenheit anschaue, denke ich mir: ‘Oh mein Gott, meine Lippen. Was habe ich mir nur dabei gedacht?“

Über ihre erste Schönheitsoperation denkt sie rückblickend etwas kritisch – sie sei zu jung gewesen und hätte mit dem Eingriff warten sollen. „Ich war 18 und wenn ich zurückblicke, ist es zu jung. Ich denke, man sollte bis 21 warten”, so Katie. Über die heutigen jungen Mädchen und den Drang, perfekt auszusehen sagte Price: „Aber sie sind Anfang 20 und haben ihr Gesicht mit diesem und jenem aufgepumpt. Es ist viel zu jung. Ich hatte keine Ahnung, was Botox ist oder Füller. Das erste Mal, als ich Botox hatte, war ich etwa 27, 28. Als ich anfing, gab es noch keine sozialen Medien. Ich versuche, den Mädchen zu sagen: ‘Ich habe meine Karriere ohne Airbrush, ohne Filter begonnen, es war, wie es war.’“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel