"Köln 50667": Wegen Depressionen! Dieser TV-Liebling steigt aus

"Konnte mich nicht mehr im Spiegel ansehen"

Nachdem bereits Publikumslieblinge wie Margarita Nigmatullin oder Marc Eggers ihr Aus bei “Köln 50557” verkündeten, müssen die Fans der Serie jetzt einen weiteren Ausstieg verkraften. 

Danilo Cristilli verlässt den Cast – der 24-Jährige gehörte seit Januar 2020 zur festen Besetzung des Darsteller-Teams und überzeugte die Zuschauer in der Rolle als Toni. 

Jetzt offenbarte der 24-Jährige den wahren Grund für seinen Ausstieg. 

In der TV-Soap “Köln 50667” avancierte der ehemalige “Love Island”-Kandidat Danilo Cristilli, 24, in Rekodrdzeit zum Publikumsliebling – jetzt verkündete der Schauspieler sein dramatisches Serien-Aus. 

“Köln 50667”: Aus für Danilo Cristilli

Nachdem bereits Publikumslieblinge wie Margarita Nigmatullin, Marc Eggers und Jasmina Huremovic ihr Aus bei der beliebten TV-Soap “Köln 50557” verkündeten, müssen die Fans der Serie jetzt einen weiteren Ausstieg verkraften und sich ein weiteres Mal von einem Darsteller verabschieden – Danilo Cristilli verlässt den Cast. 

Der 24-Jährige gehörte seit Januar 2020 zur festen Besetzung des Darsteller-Teams und überzeugte die Zuschauer in der Rolle als Toni, welcher in der Serie von einem Scout entdeckt wurde und seither als Männer-Model arbeitet. In der Rolle als Frauenschwarm spielte sich der TV-Star in die Herzen der Zuschauer. 

Um so schmerzhafter für die Fans, dass der ehemalige “Love Island”-Kandidat nun einen endgültigen Schlussstrich unter seinen Darsteller-Job in der Daily-Soap zog. Via Instagram verkündete Danilo in einem emotionalen Posting seinen Ausstieg bei “Köln 50667”:

https://www.instagram.com/p/COBGt1cBgr0/

Ein Riesenkapitel geht zu Ende. Eines der größten in meinem Leben. Heute lief meine letzte Folge bei ‘Köln 50667’. Danke für diese unglaubliche Erfahrung. Danke das ich so tolle, außergewöhnliche Menschen kennenlernen durfte. Und vor allem danke, dass ich ein Teil dazu beitragen durfte bei so einem großen Projekt mitzuwirken. 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

  • “Köln 50667”-Star Ingo Kantorek (†44): Trauriges Statement zum ersten Todestag

  • “Köln 50667”: Ausstiegs-Schock

  • “Köln 50667”: Liebes-Überraschung am Set!

Danilo Cristilli: Der wahre Grund für das “Käln 50667-Aus”

Wenig später veröffentlichte der ehemalige Darsteller via YouTube ein emotionales Statement, mit dem so wohl niemand gerechnet hatte. Danilo offenbarte den wahren Grund für seinen Ausstieg. Dieser sei demnach der Gesundheitszustand des 24-Jährigen gewesen – der Stress habe ihn aufgefressen, seit November habe er Schlaf -und Essstörungen. Er erklärte: “Ich konnte mich nicht mehr im Spiegel ansehen.”

https://www.instagram.com/p/CNPLYqDB8RF/

Nachdem Danilo im Dezember am Set zusammengebrochen und mit einem Burnout ins Krankenhaus eingeliefert worden sei, wurde ihm klar: “Ich muss etwas ändern.” Heute gehe es dem Publikumsliebling zwar besser, dennoch wolle er erstmal Abstand und nehme sich bereits seit Anfang des Jahres eine Auszeit, um wieder zu Kräften zu kommen. So gehe er viel in die Natur und sei endlich viel ausgeglichener“Gesundheit ist das A und O (…). Ihr habt den Danilo kennengelernt mit vielen Frauen und einem schönen Körper, aber das bin nicht zu 100 Prozent ich.” 

Abschließend bedankte er sich bei seinen Followern für die Unterstützung – bleibt zu hoffen, dass es Danilo in naher Zukunft schnell wieder richtig gut gehen wird. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel