Lance Bass und sein Mann sind Eltern geworden

Lance Bass und sein Ehemann Michael Turchin freuen sich über ihren ersten Nachwuchs: Der frühere *NSYNC-Star und der Schauspieler sind nun Eltern von Zwillingen.

Auf Instagram verriet Bass auch direkt die Namen der beiden. Violet Betty und Alexander James. Dies geht aus den Geburtsurkunden der Babys hervor, die der Musiker auf seinem Profil veröffentlicht hat. Geboren wurden die Jungs demnach am Mittwoch, den 13. Oktober 2021.

„Wie wechselt man Windeln?“

Der 42-jährige Bass schreibt dazu: „Die Babydrachen sind da.“ Dahinter setzt er fünf Herzchen und erklärt außerdem: „Ich kann gar nicht sagen, wie viel Liebe ich gerade fühle. Ich danke euch für all die lieben Wünsche, das bedeutet uns sehr viel. Und jetzt: Wie wechselt man Windeln? Ahhhhhhhh!“

Bereits im Sommer gab Bass im Gespräch mit dem US-amerikanischen Magazin „People“ bekannt, dass eine Leihmutter für ihn und seinen Mann gefunden wurde. Damals sagte er: „Es wäre schön, einen Jungen und ein Mädchen zu haben.“ Genau so ist es nun gekommen.

  • „Wir sind immer noch hier“: Madonna überrascht bei MTV Video Music Awards
  • 40. Geburtstag von Timberlake: So rührend gratulierte Jessica Biel
  • „Niemand schläft“: Justin Timberlake verrät den Namen seines zweiten Sohnes

Bass hatte während seiner Zeit als *NSYNC-Sänger Ende der Neunzigerjahre eine Beziehung mit der Schauspielerin Danielle Fishel. 2006 outete er sich dann als homosexuell. Nach rund zweijähriger Partnerschaft gab er im September 2013 bekannt, sich mit seinem Freund Turchin verlobt zu haben. Am 20. Dezember 2014 gaben sich die beiden in Los Angeles das Jawort. Nun wurde die Liebe des Paares durch Nachwuchs gekrönt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel