Laura als "junges Gemüse": So gaga ist Wendler-Kaufland-Spot

Verrückt, verrückter, Wendler? Mit lustigen Clips sorgt der Schlagerstar nicht zum ersten Mal für Lachtränen bei seinen Followern. Die Social-Media-Beiträge von ihm und seiner Frau Laura (20) boten in den vergangenen Monaten immer wieder Parodie-Steilvorlagen für Comedians wie Oliver Pocher (42). Spätestens seit diesem Sommer dürfte Wendlers Hit “Egal” unter anderem auch deshalb ganz Deutschland bekannt sein. Diese Aufmerksamkeit hat sich jetzt der Supermarkt-Riese Kaufland zunutze gemacht und den Schlagersänger für einen Werbespot, den ihr hier ansehen könnt, engagiert. Darin besingt er nicht nur die Regale, sondern wirbt mit seiner Liebsten Laura auch für knackiges “Junggemüse”. Und wie finden’s die Fans?

Für die Promiflash-Leser ist klar: Die offizielle Kaufland-Preishymne ist nicht nur superverrückt, sondern auch mega-peinlich. Zeilen wie “und junges Gemüse gibt’s auch”, während die 20-Jährige auf Mais-Konserven posiert, scheinen den Zuhörern von “Regal” etwas zu viel des Guten zu sein. In einer Umfrage gaben ganze 82,3 Prozent der Teilnehmer an, dass die Werbung überhaupt nicht nach ihrem Geschmack sei. Nur 17,7 Prozent finden das Konzept hingegen lustig und gönnen dem Wahlamerikaner und seiner Partnerin den Erfolg.

Dass die Fans eher skeptisch sind, dürfte den Sänger und die Brünette aber nicht sonderlich stören – immerhin ist der Werbeclip schon jetzt ein Riesen-Erfolg. Obwohl “Regal” erst wenige Stunden auf YouTube online ist, klickten schon Hunderttausende den vermeintlich neuen Wendler-Ohrwurm. Viele von ihnen hinterließen dabei auch einen “Daumen hoch” für Michaels musikalischen Trip durch die Supermarktgänge.



Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel