"Law & Order"-Mariska Hargitay hat sich Knöchel gebrochen

Autsch! Den Law \u0026amp; Order-Fans dürfte Mariska Hargitay (57) als knallharte Polizistin Olivia Benson bekannt sein. Schon seit 1999 legt die Schauspielerin in ihrer Rolle Bösewichten in New York das Handwerk. Reichlich Action war der Darstellerin nun auch in ihrem Privatleben geboten. Ein unterhaltsamer Abend endete für die dreifache Mutter ganz anders als gedacht: Mariska musste mit einem gebrochenen Knöcheln ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie eine Quelle gegenüber Page Six berichtet, ereignete sich das Missgeschick nach einer Vorstellung des Streifens “Black Widow”. Im Regen stolperte Mariska und brach sich dabei den Knöchel. Während ihre Schauspiel-Kollegin Brooke Shields (56) zur Hilfe eilte, sei zusätzlich ein Rettungswagen gerufen worden. Die Afterparty, die in ihrem Zuhause stattfand, verpasste die 57-Jährige und musste stattdessen einige Stunden im Krankenhaus verbringen. “Mariska war toll! Anstatt sich um sich selbst Sorgen zu machen, hat sie sich Gedanken darüber gemacht, dass alles gut gelaufen ist und jeder eine gute Zeit auf der Party hatte”, erzählte der Insider.

Inzwischen scheint die TV-Bekanntheit sogar schon über ihren kleinen Unfall lachen zu können. Via Instagram teilte sie ein Foto ihres lädierten Fußes, der nun reichlich bandagiert wurde. “Mein Sommerlook”, schrieb Mariska zu dem Schnappschuss und ergänzte zahlreiche Hashtags, darunter auch #specialankleunit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel