"Leute machen Auge": Stephi Schmitz teilt weniger im Netz

Stephanie Schmitz (26) will ab sofort den Mund halten! Aktuell suchen die Influencerin und ihr Freund Julian Evangelos (28) eine neue Immobilie. Die Reality-TV-Stars haben sich bereits mehrere Objekte angeschaut, doch bisher standen die Sterne für die beiden offenbar nicht gut. Die einstige Love Island-Teilnehmerin glaubt nun zu wissen, woran das liegt und hat deswegen jetzt im Netz angekündigt: Stephi wird nicht mehr über das Thema Immobilien sprechen.

In ihrer Instagram-Story teilte die 26-Jährige eine Erkenntnis: “Meine Freundin sagt immer: ‘Stephi, wenn du zu früh Sachen erzählst, dann machen Leute Auge und dann wird das nichts.” Um Druck aus der Sache zu nehmen und letztendlich die richtige Entscheidung zu treffen, wolle Stephi ihre Immobilienpläne nicht mehr thematisieren. “Es gibt immer Menschen, die einem einen negativen Vibe wünschen, deshalb schweige ich wie ein Grab, bis irgendwann wirklich Taten gefolgt sind”, versicherte die TV-Bekanntheit.

Sie und ihr Freund seien bereits von einigen Leuten mit den Preisen verarscht worden. “Mein Kollege hat mir ein paar Sachen erzählt und wir haben über Preise geredet und er meinte, der Architekt hat da Müll kalkuliert, weil das viel zu teuer pro qm wäre zu bauen”, ärgerte sich der ehemalige Temptation Island V.I.P.-Teilnehmer. Stephi versprach ihren Fans jedoch: Sobald es Neuigkeiten gibt, werden ihre Follower die Ersten sein, die davon erfahren.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel