Lindsay Lohan ist zurück – und kaum wiederzuerkennen

Comeback in Hollywood

Lindsay Lohan ist zurück – und kaum wiederzuerkennen

Lindsay Lohan feiert Comeback als Schauspielerin

Lindsay Lohan steht wieder vor der Kamera

Wow, was für eine Überraschung: Lindsay Lohan ist zurück! Jahrelang war die Schauspielerin wegen Alkohol- und Drogenproblemen von der Bildfläche verschwunden. Jetzt feiert sie ihr Comeback in Hollywood. Die 35-Jährige steht für eine Weihnachtskomödie vor der Kamera – und ist kaum wiederzuerkennen. Nichts erinnert mehr an die Bilder einer sichtlich angeschlagenen Lindsay aus der Vergangenheit. Den total verwandelten Hollywood-Star zeigen wir im Video.

„Ich habe nicht gedacht, dass das Lindsay Lohan ist!"

In den 90er-Jahren wurde Lindsay Lohan als Kinderstar weltberühmt. Mit Rollen in Disney-Filmen wie „Ein Zwilling kommt selten allein“ und „Freaky Friday“ feierte sie damals große Erfolge. Doch der frühe Ruhm hatte auch Schattenseiten. 2006 wurde Lindsays Alkoholsucht öffentlich und ein Jahr später wurde sie mit Drogen erwischt. Die Schauspielerin machte eine Entziehungskur und trat sogar eine kurze Haftstrafe an. 2013 war Lindsay in ihrer letzten großen Rolle zu sehen – in dem Erotikthriller „The Canyons“. Danach wurde es still um den Hollywood-Star.

Nun hat die 35-Jährige wieder eine Hauptrolle ergattert. In einem neuen Netflix-Film spielt sie an der Seite von Chord Overstreet (32) eine „frisch verlobte, verwöhnte Hotelerbin“, die nach einem Skiunfall ihr Gedächtnis verliert und einen attraktiven, mittelständischen Lodge-Besitzer kennenlernt. Ein erstes Bild vom Set, das bei Instagram veröffentlicht wurde, sorgt für mächtig Aufregung in den sozialen Netzwerken. Denn man muss tatsächlich zweimal hinsehen, um Lindsay zu erkennen. „Ich habe nicht gedacht, dass das Lindsay Lohan ist. Oh mein Gott, sie sieht umwerfend aus“ und „Wer davon ist Lindsay Lohan? Ich sehe sie nicht“, heißt es von erstaunten Fans in den Kommentaren. (tma)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel