"Love Island"-Drama-Queen: Melina nervt selbst Jana Ina!

Verscherzt es sich Melina Hoch etwa bei den Love Island-Fans? Aktuell sucht die hübsche Cheerleaderin in der beliebten Kuppelshow die große Liebe – mit ihrem TV-Flirt Luca Wetzel schien sie jedoch nicht zufrieden zu sein: Die Brünette zeigte dem ehemaligen Animateur die kalte Schulter. Nach der angespannten Situation zwischen den beiden herrschte auf der Liebesinsel dicke Luft – und auch Moderatorin Jana Ina Zarrella (43) war schließlich genervt von Melina!

“Was hat Melina für ein Problem? Warum weint die die ganze Zeit?”, fragte sich Jana Ina in einem Instagram-Livestream mit Pietro Lombardi (28) und meinte weiter: “Sie macht sich gerade echt ein bisschen unsympathisch.” Melinas TV-Partner Luca bezeichnete die Moderatorin hingegen als “lieben und sehr hübschen Mann”. Er versuche, sich Melina zu nähern, aber sie mache das Ganze kompliziert. “Ich verstehe nicht, was ihr Problem ist”, zeigte sich die Frau von Sänger Giovanni Zarrella (42) im Netz leicht verärgert.

Offenbar büßte Melina auch bei den Zuschauern Sympathiepunkte ein. So machten einige “Love Island”-Fans ihrem Ärger auf Twitter Luft: “Melina benimmt sich wie ein Kind”, “Luca tut mir leid. Melina hat so gar keinen Bock auf ihn. Der Arme” oder auch “Ist die anstrengend”, lautete der Tenor in den sozialen Medien. Wie kommt Melina bei euch an? Nehmt an der Umfrage teil!

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel