"Love Island"-Granate Giulio: Show-Zusage war ein Schock!

Giulio Ehses ist die neue Love Island-Granate! Der Profi-Triathlet ist zusammen mit Max Bartel in der Sonntagsausgabe neu auf die Liebesinsel gezogen. Direkt nach seinem Einzug bat er die Cheerleaderin Melina Hoch um ein Zwiegespräch, aber auch mit Studentin Geraldine Grunow war er bei einem gemeinsamen Date direkt auf einer Wellenlänge. Dass Giulio aber überhaupt eine Zusage für das Format bekommt, hätte er eigentlich gar nicht erwartet…

Denn der Blondschopf, der mit seinen 20 Jahren der jüngste Kandidat ist, habe sich eigentlich nur aus Spaß bei “Love Island” beworben. Umso überraschender war die Zusage für ihn: “Das war für mich erst mal total ein Schock, doch positiv. Ich habe mich mega gefreut”, betont er gegenüber Promiflash und möchte jetzt seine Chance nutzen. Denn Zeit, eine Frau kennenzulernen, habe der Vize-Europameister bisher nicht gehabt. “Ich war ja auf einem Sportinternat in Potsdam. Leistungssport, Triathlon, und da war man natürlich sehr, sehr, sehr stark beschäftigt”, erzählt er.

Nachteile darin, als Nachrücker in die Villa gekommen zu sein, sieht Giulio nicht. “Ich bin megaselbstbewusst. Ich gehe da wirklich mit breiter Brust rein”, betont er im Promiflash-Interview. Aber auch wenn der Halbitaliener alles andere als schüchtern ist, hat er sich Grenzen für die Show gesetzt: “Ich habe ganz klar gesagt, auch als ich mit meinen Eltern darüber gesprochen habe, kein Sex in der Villa!”

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel