Lovelyn Enebechi gesteht: Sie hat eine Risikoschwangerschaft

Lovelyn Enebechi (24) muss momentan ganz besonders vorsichtig sein. Die ehemalige Germany’s next Topmodel-Kandidatin erwartet gerade ihr erstes Kind. Doch leider verläuft nicht alles wie geplant: Vor wenigen Tagen musste die Hamburgerin wegen einer starken Blutung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei ihr wurde ein Hämatom in der Nähe der Gebärmutter festgestellt. Jetzt meldete sich Lovelyn mit einer weiteren besorgniserregenden Neuigkeit im Netz zurück: Sie hat eine Risikoschwangerschaft!

Das gab die 24-Jährige im Rahmen einer Fragerunde auf ihrem Instagram-Account preis. „Aber das hört sich schlimmer an als es ist“, stellte sie direkt klar. Ab einem gewissen Alter oder einem bestimmten Gewicht sei es ganz normal, dass Komplikationen entstehen können. „In meinem Fall hat es damit nichts zu tun“, berichtete Lovelyn. Den Grund für ihre Risikoschwangerschaft behielt sie allerdings für sich.

Doch die Laufstegschönheit lässt sich davon nicht verunsichern. Sie habe eigentlich keine Angst davor, dass ihrem Baby etwas passieren könnte. „Ich mache mir meistens erst Sorgen oder Gedanken, wenn ich einen Grund dafür habe, wie zum Beispiel die Blutung oder Schmerzen“, erklärte sie ihre Haltung und fügte an: „Und bin deswegen vielleicht auch etwas entspannter.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel