Mädels fordern "richtige Männer" in "Paradise Hotel"-Villa

Haben die Kandidatinnen von Paradise Hotel etwa kein allzu großes Interesse an ihren männlichen Mitstreitern? Die beliebte Kuppel-Show startete heute Abend in die langersehnte zweite Runde. Nachdem sich die Jungs mit selbst gestalteten Handyvideos bei den Mädels vorstellen mussten, haben die Damen sich für jeweils einen von ihnen entschieden. Grundsätzlich scheinen Julia, Chelly, Michelle, Luisa und Cheyenne jedoch nicht ganz zufrieden mit den ihnen zur Auswahl stehenden Hotties gewesen zu sein!

Nach der anfänglichen Begeisterung, einen Partner gefunden zu haben, ließ die eine oder andere schnell durchblicken, dass sie sich vielleicht doch etwas anderes erhofft hatte. Am ersten Abend trafen alle Kandidaten aufeinander und lernten sich kennen. Die Mädels beriefen daraufhin schnell einen kleinen Rat ein und Chey brachte es auf den Punkt: “Die sind halt alle so klein.” Vor allem, weil alle Frauen sich für Schuhe mit Absatz entschieden hatten, fiel der Größenunterschied zwischen ihnen und den Jungs auf. Julia forderte daraufhin: “Bringt mal richtige Männer rein hier!”

Besonders zwischen ihr und Model Tobias Bente hat es von Anfang an einige Unstimmigkeiten gegeben: Er scheint ganz und gar nicht der Typ Mann zu sein, auf den die Beauty üblicherweise steht. “Ich brauche einen Mann mit Haaren”, betonte sie, nachdem sie festgestellt hatte, dass der durchtrainierte Bochumer vielleicht etwas zu viel Wert auf sein Äußeres legt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel