Maite Kelly: Kilo-Knaller! So viel hat abgenommen | InTouch

Nicht nur ihre Kurven deuten darauf hin, dass Maite Kelly wieder vergeben sein könnte. Wie sehr sich Maite in der letzten Zeit verändert hat, siehst du im VIDEO:

Das sich Maite Kelly und Roland Kaiser sich auf der Bühne blendend verstehen, ist definitiv nichts Neues. Aber auch fernab des Rampenlichts verbinden die beiden ganz besondere Gefühle…

Maite redet über einen neuen Mann

Szenen-Wechsel: Für ihr Album “Hello!” ist Maite aktuell auf großer Werbe-Tour unterwegs, tritt in diversen TV-Shows wie “Let’s Dance” auf und muss dabei natürlich zahlreiche Interviews geben. In ihren Liedern thematisiert sie immer wieder die große Liebe, dementsprechend konnte die Schlagersängerin einer bestimmten Frage natürlich nicht aus dem Weg gehen: Hand aufs Herz, wie sieht’s in ihrem Inneren aus? Ist sie verliebt, vielleicht sogar in festen Händen? “Ich schweige und genieße”, lautete Maites knappe, aber vielsagende Antwort laut “Closer”.

Schon im Sommer vergangenen Jahres hatte Komiker Oliver Pocher (43) in seinem Podcast “Die Pochers hier!” angedeutet, Maite sei in einer neuen Beziehung. Beweise lieferte er natürlich keine, auch die Identität des Unbekannten behielt er für sich. Bestätigt hat auch Maite bisher noch nichts, doch an Verehrern scheint es ihr auch nicht zu mangeln, wie sie sagt: “Ich würde mich auch daten, ja klar! Ich kriege auch genug Angebote. Also letzte Woche, ich glaube, fünf Karten – von tollen Männern!”, sagte sie in einer Fernsehsendung mal ganz selbstbewusst.

Und auch in der Vergangenheit wird man fündig: Tatsächlich gab es nach der Trennung von Florent bereits eine kürzere Romanze. “Ich hatte vor Kurzem einen ganz tollen Menschen kennengelernt”, erzählte Maite in dem Interview-Buch “Heimat: Wo das Herz zu Hause ist”. Wie sie sei auch der geheimnisvolle Unbekannte “frisch aus einem Lebensbruch” gestolpert. Doch damals war Maite wohl noch nicht bereit, sich wieder auf einen neuen Mann einzulassen. “Wir entschlossen uns, diesen Weg nicht gemeinsam weiterzugehen. Der Zeitpunkt war eben nicht richtig für uns”, schilderte sie die Gründe für das Liebes-Aus.

Seitdem sind wieder einige Jahre vergangen, und Maite scheint ihren Kummer über Trennung und Einsamkeit inzwischen überwunden zu haben. Im Vergleich zu Bildern aus dem letzten Sommer sind ihre Kurven deutlich schmaler. Dabei hatte die 41-Jährige früher betont: “Also ich mache meistens die Erfahrung, dass die Männer sich immer gefreut haben, dass ich so kuschelig bin. Ich habe nur Vorteile davon, dass ich so kuschelig bin. Und die Männer auch!”

Maite strahlt ihr Glück aus

Klar, Maite ist immer noch weiblich und kein Hungerhaken, trotzdem hat sie offensichtlich abgenommen. Vermutlich wird es nicht nur mit dem beruflichen und privaten Stress der vergangenen Monate – die turbulente Skandal-Staffel von “Deutschland sucht den Superstar”, ihr Album, außerdem betreut sie ihre drei Töchter im Homeschooling – zu tun haben, denn Maite wirkt wie ausgewechselt.

Wie heißt es doch: Wer frisch verliebt ist, verbiegt sich. Gerade zum Anfang einer Beziehung passt man sich dem Partner mehr an, um ihm zu gefallen und sich von seiner besten Seite zu zeigen. Maite wäre also nicht die erste Frau, der man das Liebes-Glück ansehen würde – und zwar nicht nur, weil sie über das ganze Gesicht strahlt …

Maite Kelly hat ordentlich abgenommen! Wie sehr sie sich verändert hat, siehst du im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel