Maite Kelly: Tränenreicher Abschied | InTouch

Emotionale Worte von Maite Kelly! Die Schlagersängerin spricht über den Abschied von ihrer geliebten Ersatz-Oma Frau Tischler.

Maite Kelly gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten Schlagersängerinnen des Landes. Die Liebe zu dem Musikgenre verdankt sie vor allem einer Frau…

Maite Kelly: “Sie hat so geweint!”

“Wir lebten eine Zeit lang auf einem Campingplatz in Frankfurt und da gab es unsere Nachbarin Frau Tischler. Ich war den ganzen Tag bei ihr. Sie war für mich wie die erste Oma meines Lebens”, erzählte Maite in der Sendung “Volle Kanne – Service täglich”. “Mit ihr bin ich immer Fahrrad gefahren, wir haben Beeren gesammelt, Marmelade gekocht – und da lief immer Schlager. Sie hat mir quasi den Schlager vererbt. Ich werde sie nie vergessen.”

2021 sorgt DSDS für ordentlich Furore! Nach dem Rausschmiss von Michael Wendler und der Bekanntgabe, dass Dieter Bohlen ebenfalls in der nächsten Staffel nicht mehr dabei sein wird, geht es jetzt Maite Kelly an den Kragen. Muss auch sie die Sendung verlassen?

Doch die Geschichte nahm leider ein trauriges Ende. “Ich habe sie seitdem nie wieder gesehen. Sie hat so geweint. Das letzte Bild ist, wie wir wegfahren und sie weint”, so Maite weiter. Doch die Sängerin ist sich sicher: “Ob es im Himmel ist oder hier – ich sehe sie wieder.”

Die aktuelle Staffel von “DSDS” mit Maite als Jurorin könnt ihr auch HIER bei TVNOW streamen.*

Diese Bilder brechen Maite Kelly das Herz! Was vor kurzem passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel