Maschmeyer gewinnt Toni Kroos für "Höhle der Löwen"-Start-up

Carsten Maschmeyer (62) hat sein Versprechen gehalten! In der achten Staffel von Die Höhle der Löwen investierte der Unternehmer gemeinsam mit seinem Kollegen Nils Glagau (45) in Green MNKY – Hersteller passgenauer Handyschutzfolien, die Verpackungsmüll vermeiden sollen. Neben seinem Investment hatte Carsten den Gründern damals zugesagt, einen Weltstar als Werbegesicht für das Unternehmen gewinnen zu wollen. Tatsächlich wird Star-Kicker Toni Kroos (31) mit dem Start-up Green MNKY zusammenarbeiten!

Das plauderte der Löwe jetzt gegenüber Bild aus. “Als ich Toni darauf angesprochen habe, hat er sofort zugesagt.” Das Beste: Diese Zusammenarbeit lohnt sich dabei nicht nur für die Gründer, sondern auch für den Profifußballspieler: “Für Tonis Stiftung ist das eine tolle Möglichkeit, zusätzliche Einnahmen zu bekommen, um Kindern und ihren Familien zu helfen”, erklärt Carsten weiter.

Ganz klar: Für die Green-MNKY-Gründer Ziya Orhan und Oliver Klingenbrunn hat sich die Teilnahme an “Die Höhle der Löwen” definitiv gelohnt! Im Promiflash-Interview hatten die beiden schon vergangenes Jahr von ihren Investoren geschwärmt: “Wir bekamen wirklich viel Input und viele Ideen und Impulse, es ist einfach klasse, wenn man solch professionelle Sparringspartner hat.” Kennt ihr die Produkte des Start-ups? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel