Maxime Herbord privat: Traumfrau mit ganz viel Herz! DAS ist der neuen "Bachelorette" wichtig

2018 buhlte sie noch als eine von vielen um das Herz des damaligen “Bachelors”, heute ist Maxime Herbord diejenige, die als neue “Bachelorette” 2021 im Mittelpunkt steht. Welche Hobbys die brünette Beauty pflegt und auf welchen Typ Mann sie steht, erfahren Sie hier.

Maxime Herbord bringt Schönheit, Charme und Intelligenz in einer Person mit. Kein Wunder, dass dem Produktionsteam von RTL, wer die “Bachelorette” 2021 werden soll, leicht fiel. Wie die Grafikdesignerin privat tickt, welchen Hobbys sie nachgeht und was ihr im Leben wichtig ist, verraten wir Ihnen hier.

Maxime Herbord: Herkunft und Familie

Maxime Herbord ist Halb-Niederländerin und Halb-Deutsche. Aufgewachsen ist sie mit ihrer Familie laut eigenen Angaben “in einem Dörfchen […] in Holland”. Das erzählte die brünette Schönheit gegenüber RTL. Neben Deutsch spricht Maxime fließend Niederländisch. Derzeit wohnt Herbord in Herzogenrath.

Maxime Herbord privat: Beruf und Hobbys

Ihre Leidenschaft fürs Zeichnen machte die talentierte Maxime zum Beruf: Sie ist gelernte Grafikdesignerin. Auch Malen gehört zu ihren Hobbys und selbst musikalisch hat sie einiges drauf: Maxime spielt Gitarre. Gute Nachrichten für alle Gamer:innen: Die neue “Bachelorette” zockt gern!

Neue Bachelorette privat: Das wünscht sich Maxime in der Liebe

Als “Bachelorette” 2021 hofft Maxime, “DEN einen rauszufischen”. Im Interview mit RTL erzählt sie, dass sie sich als warmherzig und kreativ sieht, weniger aber als ultimative “Sexgranate”. Humor und Sympathie bringt sie außerdem mit. In der Vergangenheit wurde ihr besagte Warmherzigkeit oft zum Verhängnis, wie sie erzählt – sie gab in der Beziehung oft mehr als ihr Gegenüber. Das sei nun anders: Sie habe gelernt, dass es wichtig sei, auch auf die eigenen Bedürfnisse zu achten. “Es fängt erst mal dabei an, dass man selber glücklich ist”, sagt sie zu RTL. “Ich bin jetzt zum Beispiel so glücklich, wie ich in meinem Leben noch nicht war. Deswegen finde ich, ist das auch der perfekte Zeitpunkt dafür, Bachelorette zu sein.” Wie ihr Traummann aussehen soll? Da hat sich Maxime bislang keine Grenzen gesetzt.

Maxime Herbord privat: schnell verliebt oder hart zu knacken?

Wie Maxime gegenüber RTL enthüllt, fällt es ihr recht leicht, sich emotional zu öffnen. “Bei mir ist das schon so, dass ich mich schnell verlieben kann”, erzählt die sympathische Bachelorette. Sie hoffe, dass es Kandidaten geben wird, mit denen es “von Anfang an knistert.” Wir dürfen gespannt sein.

https://www.instagram.com/p/CNX-XYfjZOl/

Ein Beitrag geteilt von Maxime Herbord (@maximeee)

Maxime Herbord verließ “Bachelor” Daniel Völz 2018 freiwillig

Für Reality-TV-Fans ist Maxime Herbord keine Unbekannte: 2018 buhlte sie als Kandidatin bei der “Bachelor” um das Herz von Daniel Völz. In der sechsten Woche warf die damals noch schüchternere Maxime freiwillig das Handtuch. “Du passt nicht so gut zu mir”, erklärte sie damals dem überraschten Daniel. Auch heute bereut sie ihre Entscheidung nicht. Im Gegenteil: “Wenn ich jetzt darüber nachdenke, fand ich das auch wirklich gut von mir”, so die Schönheit zu RTL.

Maxime Herbord privat von Ex-Freund David Friedrich getrennt

Dafür entflammte ein anderer Herr das Herz der hübschen Maxime: der ehemalige “Bachelorette”-Kandidat David Friedrich. 2017 erhielt der Musiker die letzte Rose von der damaligen Bachelorette Jessica Paszka. Nach wenigen Monaten folgte jedoch das Liebesaus. Im Frühling 2019 gaben David und Maxime ihre Beziehung bekannt, nachdem sie bereits wochenlang heimlich gedatet hatten. Im Februar 2021 folgte die Trennung.

https://www.instagram.com/p/COBPBWHD6JZ/

Ein Beitrag geteilt von Maxime Herbord (@maximeee)

Maxime Herbord privat: So tickt die Bachelorette 2021

Im RTL-Interview verrät Maxime Herbord, dass sie den Zuschauer:innen gern als “normal” in Erinnerung bleiben möchte. “Ich komme aus dem Dörfchen, bin in Holland aufgewachsen, hab ganz normale Freunde und das möchte ich auch alles so schön beibehalten”, schildert die bodenständige Beauty. Trotzdem: Langweilig soll es mit ihr nicht werden, denn in ihr stecke ein warmherziges “Tröttelchen”. Außerdem verspricht die Bachelorette ihrem Zukünftigen und den TV-Zuschauer:innen: “Es wird witzig.”

Die neue Staffel “Die Bachelorette” sehen Sie immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL. bei TVNOW können Sie sich die Sendung ebenfalls ansehen.

Maxime Herbord privat im Steckbrief

  • Geburtstag: 27. August 1994
  • Sternzeichen: Jungfrau 
  • Wohnort: Herzogenrath
  • Beruf: Grafikdesignerin, Content Creator
  • Haarfarbe: Brünett
  • Größe: 165 cm
  • Hobbys: Zeichnen, Malen, Lesen, Zocken, Gitarrespielen

Schon gelesen? Was macht der “Bachelorette”-Star heute?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel