Melania Trump: Es ist vorbei! Sie nimmt Abschied | InTouch

Es waren schockierende Bilder aus Washington D.C., die weltweit für Furore sorgten. Jetzt ergreift Melania Trump überraschend das Wort – und nimmt offenbar Abschied…

Vergangene Woche stürmten Trump-Anhänger das Kapitol in Washington D.C. Die Bilder gingen um die Welt! Donald Trump selbst reagierte darauf erst Stunden später bei Twitter. First Lady Melania überhaupt nicht! Bis jetzt!

In den Augen der Welt wird Melania Trump schlichtweg als das hübsche und junge Accessoire von US-Präsident Donald Trump betrachtet. Dabei hat es die First Lady vom slowenischen Model zur wichtigsten Frau Amerikas geschafft. Doch wie sah Melania Trump früher aus, bevor sie sich unters Messer beim Beauty-Doc legte?

Das sagt Melania Trump

Tage nach dem Ereignis meldet sich nun auch die Frau von Donald Trump zu Wort. Auf der Website des Weißen Hauses findet sie klare Worte. Sie sei “beschämt und entmutigt”, von dem was passiert ist. “Ich flehe die Menschen an, die Gewalt zu stoppen, niemals Annahmen zu treffen, die auf der Hautfarbe einer Person beruhen, oder unterschiedliche politische Ideologien als Grundlage für Aggression und Boshaftigkeit zu verwenden. Wir müssen einander zuhören, uns auf das konzentrieren, was uns verbindet, und uns über das erheben, was uns trennt”, schreibt sie.

Und zum Schluss nimmt sie Abschied: “Es war mir eine Ehre, als Ihre First Lady zu dienen!”

Ja, denn in wenigen Tagen müssen Melania und Donald ihre Position abgeben. Joe Biden ist der neue Präsident der USA – auch wenn vor allem Donald das noch immer nicht wirklich wahrhaben will….

Schock-Diagnose für Donald Trump. Im VIDEO erfahrt ihr mehr:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel