Melanie C: Promis sind auch nur Menschen

Melanie C findet, dass das Leben als Promi sehr hart ist. Bei der Sängerin hatte dieser Lebensstil während ihrer Zeit bei den „Spice Girls“ sogar zu physischen und psychischen Problemen geführt.

Dem „Mirror“ sagte sie dazu: „Die Tiefpunkte vom Berühmtsein waren verheerend hart. Ich war verletzlich und die Leute waren grausam und gefühllos. Das hat mich bis zur Krankheit getrieben. Ich hatte Probleme mit einer Essstörung und litt an Depressionen. Ich hatte alles, wovon ich je geträumt hatte und war verzweifelt unglücklich. Es wird oft vergessen, dass die Leute im öffentlichen Licht auch Menschen sind.“

Melanie C hat sich übrigens professionelle Hilfe gesucht und so ihre Essstörung und ihre Depressionen überwunden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel