Melanie Müller: Heftige Attacke nach "Promis unter Palmen" | InTouch

Melanie Müller ist sauer! Auf Instagram rechnet sie knallhart mit ihren “Promis unter Palmen”-Kollegen ab.

Vor rund einer Woche starb Willi Herren im Alter von nur 45 Jahren. Kurz danach entschloss Sender SAT.1, die letzten Folgen von “Promis unter Palmen” nicht mehr zu zeigen. Doch nicht jeder ist davon begeistert…

Melanie Müller rastet aus

“Ich find’s nicht schön, dass die Sendung abgesetzt ist, weil das hätte Willi auch nicht gewollt”, erklärt Kandidatin Melanie Müller jetzt enttäuscht in einem Video auf Instagram. In dem kurzen Clip bekommen ihre ehemaligen Mitstreiter gewaltig ihr Fett weg. Einige hätten sich als Willis “best Buddys” ausgegeben, kurz nach seinem Tod aber schon wieder fleißig auf Instagram die Werbetrommel gerührt. “Postet weiter eure Werbung, seid weiter so scheiße, feindet mich weiter so an, denn der letzte Schachzug kommt von mir.”

Was wäre alles in den nächsten Folgen von "Promis unter Palmen" passiert? Jetzt melden sich Giulia Siegel und Katy Bähm zu Wort.

Weiter schimpft die Sängerin: “Drei, vier Leute aus ‘Promis unter Palmen’, denen würde es natürlich direkt in die Karten spielen, dass ‘Promis unter Palmen’ nicht mehr ausgestrahlt wird. Schade, dass Deutschland nicht sieht, wie scheiße ihr eigentlich wart in der Sendung, und wie scheiß egal es euch ist, dass unser liebe Kollege nicht mehr unter uns weilt.” Namen nennt die ehemalige Dschungelkönigin allerdings nicht.

Warum mussten Henrik Stoltenberg und Chris Töpperwien “Promis unter Palmen” vorzeitig verlassen? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel