Melvin ehrlich: Daran scheiterte Beziehung zu Gerda Lewis!

Spricht Melvin Pelzer (26) aus dem Beziehungs-Nähkästchen? Erst Silvester hatten der Ringer und Ex-Bachelorette-Beauty Gerda Lewis (27) ihre Liebe öffentlich gemacht, doch es sollte nicht ewig halten: Anfang Juli gaben die früheren Turteltauben ihre Trennung bekannt. Nach dem Liebes-Aus macht der 26-Jährige jetzt bei Love Island mit. Doch warum war die Beziehung von ihm und Gerda in die Brüche gegangen? Promiflash hat bei dem Blondschopf nachgehakt!

“Es hat einfach nicht gepasst zwischen uns, das sind natürlich auch verschiedene Gründe”, erklärte er im Interview. In der Vergangenheit habe er nichts dazu gesagt, weil er sich selber treu bleiben wollte. “Ich hätte es machen und wahrscheinlich auch Profit rausschlagen können, was ich aber nicht brauche oder wollte. Deshalb kann ich dazu leider wirklich nicht so viel sagen”, führte er aus. Zum einen sei Gerda eine öffentliche Person, und er wolle ihr und auch sich selber nicht schaden. “Ich habe ein reines Gewissen und das soll auch so bleiben. Alles, was darüber spekuliert wird, ist Spekulation”, stellte er zusätzlich klar. Er kenne die Wahrheit und es sei ihm wichtig, dass sein Umfeld Bescheid wisse.

Nun will Melvin bei “Love Island” sein Liebes-Glück versuchen: “Ich denke, wenn man 24/7 aufeinander ist – ohne äußere Einflüsse – hat man auch eine neue Chance. Oder eher eine Chance, wirklich jemanden kennenzulernen, als im alltäglichen Leben”, sagte er dazu gegenüber Promiflash.

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel