Michael Mittermeier freut sich über besonderen Preis: "Bin sehr stolz"

Michael Mittermeier freut sich über besonderen Preis: "Bin sehr stolz"

In ProSieben-Show überrascht

Überraschung für Michael Mittermeier (56): Der Comedian bekam den „Sonderpreis des Deutschen Comedypreises 2022 für herausragende Leistung“ von Thomas Hermanns (59) überreicht. Die Trophäe erhielt er am Donnerstag (22. Dezember) in der ProSieben-Show „30 Jahre Quatsch Comedy Club – Legends of Quatsch“ aus dem Theater am Potsdamer Platz in Berlin.

Nicht nur in der Show, sondern auch auf Instagram zeigte sich Mittermeier gerührt: „Bin sehr stolz und glücklich, dass ich dieses Jahr den ‚Sonderpreis des DEUTSCHEN COMEDYPREISES 2022 für herausragende Leistungen‘ erhalten habe“, schreibt er dort. „Überreicht als Überraschung von meinem guten Freund Thomas Hermanns und laudadiert vom Großmeister Torsten Sträter. Ein toller Abschluss für dieses Jahr!“

Als Begründung für die Auszeichnung heißt es in einer Mitteilung von Ralf Günther, Geschäftsführer Cologne Comedy Festival: „Michael Mittermeier ist mit seinen inzwischen 15 abendfüllenden und stets ausverkauften Solo-Programmen, seinem vereinnahmenden und schlauen Humor und seinen vielfältigen und innovativen Ideen rund um das Genre der wichtigste Wegbereiter der deutschen Stand-Up-Szene“. Er durchbreche mit seiner „unbändigen Spielfreude und der fortlaufend hohen Qualität als Autor und Comedian“ spielerisch die Grenzen zwischen Kabarett und Comedy und „begeistert somit seit nunmehr über 30 Jahren die Menschen nicht nur hierzulande, sondern auch in vielen umjubelten Auftritten international. Michael Mittermeier ist sicherlich der beste Humor-Botschafter der deutschen Comedyszene!“

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel