Michelle Obama: "Du kannst dich nicht in eine Langzeitbeziehung tindern"

Nächsten Monat feiern Michelle und Barack Obama ihren 28. Hochzeitstag. Doch wie haben sie es geschafft, es so lange miteinander auszuhalten? Dass so eine Langzeitbeziehung echte Arbeit ist, darüber hat die ehemalige First Lady in ihrem Podcast „The Michelle Obama Podcast“ gesprochen. Dabei hat sie auch von Höhen und Tiefen in ihrer Ehe erzählt und, dass es wichtig sei, nicht immer direkt aufzugeben und sich Zeit zu geben. Zeit solle sich auch beim Kennenlernen genommen werden.

Sie sagte in dem Podcast: „Es gibt keinen magischen Weg, um das zu erreichen, außer die Grundlagen zu erlernen, wie man jemanden kennenlernt, ehrlich darüber zu sein, ob man mit demjenigen zusammen sein möchte, ihn ernsthaft zu daten, bereit sein Verpflichtungen einzugehen, sich zu daten und abzuwarten, wie es sich entwickelt und es dann passieren lassen. Du kannst dich nicht in eine Langzeitbeziehung tindern.“

Michelle Obama hat übrigens seit dem 29. Juli ihren eigenen Podcast. Darin spricht sie mit Familie und Freunden über emotionale Themen.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel