"Missgeburt": Martins Sommerhaus-Hypnose von Kubi eskaliert

Diese Hypnose geht ganz schön nach hinten los! Eigentlich will TV-Hypnotiseur Martin Bolze (63) seinem Mitstreiter Kubilay Özdemir nur bei seinen Problemen helfen. Es endet allerdings in einem Riesenzoff mit seiner Partnerin Georgina Fleur (30). Am zweiten Morgen im Sommerhaus der Stars stellen einige Bewohner besorgt fest, dass sich der Unternehmer schon morgens zwei Bier gönnt. Martin ergreift daraufhin kurzerhand die Initiative und bietet dem 41-Jährigen eine Hypnose an – mit fatalen Folgen!

“Für mich ist der Kubi ein Mensch, der Hilfe braucht. Ich mache mir Gedanken, weil ich eine Verantwortung habe”, erklärt Martin, bevor er Kubi im Schlafzimmer in einen Dämmerschlaf versetzt. Für ihn ist klar: Die Lösung des Problems kann nur eine Trennung von Georgina sein! “Versteh’ das nicht falsch, Georgina ist deine Partnerin oder deine Frau, aber du bist wichtiger”, klärt er Kubi nach der Hypnose auf. Dass das der rothaarigen TV-Beauty ganz und gar nicht gefällt, muss ihr Freund wenig später am eigenen Leib erfahren!

Im Sprechzimmer kurz nach der Session eskaliert die Situation zwischen Kubi und Georgina. Völlig durch den Wind macht sie ihrem Angebeteten eine heftige Ansage: “Hör auf mit dem Hypnosescheiß, hör auf zu saufen und denk mal klar im Kopf. Bevor du dich da mit einem Hypnotiseur hinlegst und dir von ihm sagen lässt, du sollst dich von mir trennen. Was ist das denn für eine linke Nummer?! Kubilay, dann hast du zu sagen, die Hypnose ist jetzt vorbei und rede mit diesem Typen nicht mehr. Du kannst mich am Arsch lecken. Dumme Missgeburt!” Das Paar schubst sich sogar. Aber wenig später glätten sich zum Glück doch wieder die Wogen.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel