Mit 26: Koreanische Schauspielerin Yoo-jung tot aufgefunden

Traurige Nachrichten erschüttern die Unterhaltungsbranche in Südkorea: Schauspielerin Song Yoo-jung (✝26) ist vollkommen unerwartet gestorben. Bekannt wurde sie durch ihre Rollen in dem koreanischen Teeniedrama “School 2017” und in der Serie “Make Your Wish”. Darüber hinaus war die bildhübsche Aktrice das Gesicht für verschiedene international bekannte Firmen wie The Body Shop und Est\u0026#233;e Lauder. Vor wenigen Tagen wurde die erst 26-jährige Yoo-jung tot in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul aufgefunden.

Das bestätigte ihre Agentur, Sublime Artist Agency, nun in einem offiziellen Statement. Laut dem Label habe die Beerdigung bereits im kleinen Kreis der Familie stattgefunden. “Yoo-jung war unsere Freundin, die uns mit ihrem breiten Lächeln immer erfreut hat – und sie war eine wundervolle Schauspielerin voll brennender Leidenschaft”, ließ die Agentur in der Pressemitteilung verlauten. Die genauen Umstände für ihren plötzlichen Tod sind bislang nicht bekannt – jedoch begingen in den letzten Jahren viele südkoreanische Musiker und Schauspieler Suizid, was die Fans nun zum Nachdenken bringt.

Im Oktober 2019 nahm sich die Schauspielerin und Sängerin der Gruppe f(x), Sulli im jungen Alter von 25 Jahren das Leben. Ihre ganze Karriere über litt die Musikerin unter heftigem Mobbing. Einen Monat später starb ihre gute Freundin Goo Hara, Mitglied der Girlgroup Kara. Die Behörden gehen hier ebenfalls von Selbstmord aus – auch sie wurde nur 28 Jahre alt.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel