Mögliche Klage: Prinz Harry fordert mehr Schutz für Familie

Prinz Harry (37) sorgt sich um seine Familie. Der Enkel von Queen Elizabeth II. (95) und seine Frau Herzogin Meghan (40) haben dem britischen Königshaus im Frühjahr 2020 den Rücken gekehrt und sind nach Kalifornien gezogen. Damit gaben sie ihre royalen Rechte und Pflichten ab und wurden finanziell unabhängig – was sich nun als fatal erweisen könnte. Denn so kommen die Royals auch nicht mehr für den Polizeischutz auf, wenn der Herzog von Sussex seine Familie im Vereinigten Königreich besucht. Dagegen will Prinz Harry nun vorgehen und rechtliche Schritte einleiten!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel