Nach Babygerüchten: Rihanna und A$AP Rocky auf Shoppingtour

Na, ist da etwa eine kleine Wölbung zu erkennen? Darauf werden wohl zumindest Rihannas (33) Fans zurzeit achten. Sie vermuten nämlich, dass die „Diamonds“-Interpretin und ihr Freund A$AP Rocky (33) ein Kind erwarten. Der Anstoß für diese Baby-Spekulationen war eine Zeremonie in der neuen Republik Barbados, bei der ihre Anhänger eine kleine Kugel unter ihrem Kleid entdeckt haben wollen. Inzwischen ist die Chartstürmerin zurück in ihrer Wahlheimat USA, und dort wurde sie nun direkt abgelichtet.

Paparazzi erwischten sie und A$AP Rocky am Donnerstag bei einem Einkaufstrip im New Yorker Stadtteil SoHo. Rihanna gönnte sich offenbar eine kleine Shoppingtour, nachdem sie in ihrem Heimatland Barbados zur Nationalheldin ernannt worden war. Während ihrer Tour durch die Läden fielen vor allem zwei Dinge direkt ins Auge: Zunächst einmal sehen die Musikerin und der Rapper auf den Schnappschüssen total verliebt aus. Sie hielten die meiste Zeit über sogar Händchen. Außerdem waren die Klamotten der 33-Jährigen sehr verdächtig: Sie trug eine locker sitzende Jogginghose, einen gesteppten Mantel und darunter einen übergroßen Pulli. Wollte sie mit diesem nicht gerade figurbetonten Look etwa eine Babykugel kaschieren?

Rihanna hat sich bisher noch nicht direkt zu den Schwangerschaftsgerüchten um sie geäußert – doch ein Fan von ihr teilte nun ein paar Chatnachrichten von sich und der „Umbrella“-Hitmacherin auf Instagram. Darin scheint der Superstar die Babygerüchte zu dementieren, da er schrieb: „Ich gelte doch einmal im Jahr als schwanger…“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel