Nach Bein-OP: So geht es Zach Roloffs Sohn Jackson jetzt

Zach Roloff (32) gibt ein Update! Der „Little People, Big World“-Star durfte im Jahr 2017 gemeinsam mit seiner Frau Tori zum ersten Mal gemeinsamen Nachwuchs auf der Welt begrüßen: Ihr Sohn Jackson wurde geboren. Mittlerweile folgten ihm zwei Geschwisterchen. Doch Jackson musste sich vor einigen Monaten einer Operation an den Beinen unterziehen. Nun gab sein Vater Aufschluss darüber, wie es Jackson derzeit geht.

Unter einem Instagram-Beitrag fragte ein Fan Zach, wie es um Jackson nach der OP steht. „Es geht ihm gut. Es ist schwierig, weil die Schrauben in seinen Beinen helfen, das Bein zu strecken, während er wächst“, erklärte er daraufhin. Jackson musste nämlich operiert werden, da er wie sein Vater auch kleinwüchsig ist und seine Beine sich zu krümmen begannen. Die Schrauben sollen die Beine richten – doch das sieht man erst, wenn er wächst. „Er wächst vielleicht einen Zentimeter pro Jahr, also ist es schwer zu sehen und wird eine Zeit lang nicht offensichtlich sein“, führte Zach weiter aus.

Schon nach der OP schwärmte seine Mama Tori davon, wie toll sich Jackson bei dem Eingriff geschlagen habe. „Dieser Junge hat uns immer wieder umgehauen. Er war so mutig und selbstbewusst“, schrieb die TV-Bekanntheit im Netz.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel