Nach Fehlgeburt: "Married at First Sight"-Paar kriegt Baby

Endlich können Jamie Otis und Doug Hehner wieder strahlen! Vor Kurzem musste das Paar aus “Married at First Sight“, dem amerikanischen Pendant zu Hochzeit auf den ersten Blick, schwere Schicksalsschläge verkraften: Gleich mehrere Male erlitt Jamie eine Fehlgeburt. Jetzt gibt es aber guten Grund zur Hoffnung: Die beiden Reality-Stars werden wieder Eltern! Im Netz ließen sie ihrer Freude über die Schwangerschaft freien Lauf.

Auf ihrem Instagram-Account teilte die Blondine einige Bilder von dem alles entscheidendem Ultraschall-Termin – dazu schrieb sie: “Wir sind zum Fruchtbarkeitsspezialisten gegangen und haben herausgefunden, dass wir schwanger sind. Ich kann es gar nicht glauben – nach 18 langen, schmerzhaften Monaten, zwei Verlusten und vielen negativen Schwangerschaftstests sind wir endlich wieder schwanger!” Natürlich sei sie vorsichtig optimistisch, aber sie habe das Gefühl, dass es dieses Mal klappen könnte. “Ausgehend von meiner letzten Periode sollte ich ungefähr in der vierten Woche sein.”

Die zahlreichen Follower der TV-Bekanntheit freuten sich mit dem Paar mit: “Ich muss weinen, während ich das lese. Ich bin überglücklich und ich werde für euch beten” und “Herzlichen Glückwunsch”, hießen zum Beispiel zwei Kommentare.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel