Nach Interview: Vertraut Prinz William Bruder Harry noch?

Ist die Schlucht zwischen Prinz William (38) und seinem Bruder Prinz Harry (36) und dessen Ehefrau Herzogin Meghan (39) noch tiefer geworden? Das Verhältnis zwischen den Mitgliedern des britischen Königshauses ist heiß diskutiert. Nicht zuletzt nach dem Enthüllungsinterview, das Harry und Meghan vor einigen Tagen gaben. Bei ihren Schilderungen warf das Paar kein gutes Licht auf den Hof. Wird sich William deswegen in Zukunft hüten, offen mit seinem Bruder zu reden?

Laut Vanity Fair soll sich der Mann von Herzogin Kate (39) Sorgen machen, dass private Gespräche zwischen ihm und Harry an die Öffentlichkeit dringen könnten. Er wolle nicht, dass intime Details über die US-amerikanischen Fernsehbildschirme flimmern würden – ganz so wie Harry und Meghans Interview. “Auf beiden Seiten ist das Vertrauen zurückgegangen und macht es schwer, nach vorne zu blicken”, offenbart ein Insider.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel