Nach "Köln 50667"-Exit: Würde Mandy-Kay Bart zurückkehren?

Dürfen sich die Fans Hoffnungen auf ein Comeback machen? Im vergangenen Juli verkündete Mandy-Kay Bart überraschend, dass sie bei Köln 50667 aussteigt. Vier Jahre lang stand sie zuvor als Melanie “Mel” Korte für die Vorabendserie vor der Kamera. Nachdem sie im Rahmen der Serie erneut mit dem Tod ihres geliebten Kollegen Ingo Kantorek (✝44) und dessen Rolle Alex konfrontiert worden ist, entschied sie, zu gehen. Schließt Mandy es deshalb auch komplett aus, irgendwann zu “Köln 50667” zurückzukehren?

Promiflash hat mal bei der Beauty nachgefragt! “Also ich sag ja immer so: ‘Sag’ niemals nie!'”, betonte Mandy daraufhin – stellte jedoch klar: “Aber es steht auf jeden Fall nicht auf meinem Plan.” Der hat nämlich aktuelle einen ganz anderen Fokus: “Ich hab ganz andere Ziele und bin ganz fleißig auch schon dabei und ich möchte jetzt was zurückgeben und weniger in der Öffentlichkeit stehen, was das Fernsehen angeht”, erklärte die junge Mama.

Weiterhin schilderte Mandy: “Ich möchte jungen heranwachsenden Menschen, Frauen dabei helfen, ihren eigenen Selbstwert wieder anzuerkennen, Selbstliebe zu entwickeln, Selbstbewusstsein zu entwickeln und bin grade dabei, da was ganz Großes aufzubauen.” Damit hat sie sicherlich auf ihre brandneue Website angespielt, die vor wenigen Tagen online ging: Dort findet man unter anderem motivierende Texte der selbst ernannten Sinnfluencerin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel