Nach "Let's Dance"-Aus: Christina und Luca wieder vereint

Endlich haben sie sich wieder! Seitdem Christina Luft (31) und Luca Hänni (26) zusammen sind, sind sie unzertrennlich – doch in den vergangenen Wochen mussten sie hin und wieder aufeinander verzichten. Während die Profitänzerin in Köln für Let’s Dance vor der Kamera stand, war der Sänger selbst beruflich viel unterwegs. Eine ganz neue Situation für die zwei, die nicht immer einfach war. Doch nun ist das Paar wieder vereint!

Am Freitag mussten Christina und ihr prominenter Tanzpartner Jan Hofer (69) die Show verlassen – das bedeutet, die beiden müssen ab sofort nicht länger jeden Tag trainieren. Und die 31-Jährige nutzte auch gleich die Gunst der Stunde und machte sich am Wochenende auf den Weg zu ihrem Freund. “Endlich wieder zusammen”, schrieb sie glücklich zu einem Video, in dem sie gemeinsam mit Luca das schöne Wetter in der Schweiz genoss.

Obwohl Christina und der 26-Jährige eigentlich Hunderte Kilometer voneinander getrennt wohnen, haben die Turteltauben in den vergangenen Monaten vor dem Start von “Let’s Dance” die perfekte Lösung gefunden. “Entweder sind wir durchgehend in der Schweiz oder in Deutschland. Das ist quasi wie zusammen wohnen, nur an zwei Orten”, erklärten die beiden im Interview mit RTL.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel