Nach Meghan: Jetzt schießt Piers Morgan gegen Kardashians

Piers Morgan (56) ist mächtig auf Krawall gebürstet. Der Moderator hatte zuletzt wiederholt die von Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) erhobenen Vorwürfe gegen das britische Königshaus öffentlich in Zweifel gezogen. Für den Moment scheint der ehemalige “Good Morning Britain”-Co-Host nun allerdings von dem Paar ablassen zu wollen. Stattdessen bekam nun eine nicht minder berühmte Familie ihr Fett weg: Piers knüpfte sich die Kardashians vor.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel