Nach Rückholaktion: So läuft Niko und Michèles Wiedersehen!

Anscheinend haben diese beiden sich sehr vermisst! Bachelor Niko Griesert (30) traf kurz vor dem Finale eine ziemlich krasse Entscheidung: Er bereute es, Kandidatin Mich\u0026#232;le de Roos zuvor nach Hause geschickt zu haben und holte sie in das Format zurück – Finalistin Stephie Stark (25) musste dafür leider die Heimreise antreten. Verständlich, dass sowohl Niko als auch Mich\u0026#232;le extrem aufgeregt waren, als es dann zum unerwarteten Wiedersehen kam!

“Es hat mich alles komplett überrollt – ich wusste gar nicht, ob ich das glauben kann, dass es wirklich noch mal eine Chance gibt”, erzählte die aufgeregte Brünette kurz vor dem Treffen. Und auch Nikos Herz schien ein wenig schneller zu schlagen als sonst: “Ich bin wirklich gespannt, wie es wird.” Als die beiden dann aber in einem Gutshof bei Köln aufeinandertrafen, konnten sie nicht aufhören zu strahlen, fielen sich in die Arme und überschütteten sich mit Zärtlichkeiten – offenbar hatte Niko zuvor mit seiner Rückholaktion genau die richtige Entscheidung getroffen.

Das kurze Show-Päuschen schien Mich\u0026#232;le allerdings zum Umdenken gebracht zu haben – sie möchte sich Niko endlich öffnen: “Ich habe total bereut, dass ich das alles nicht so richtig zugelassen habe von meinen Gefühlen her – deswegen bin ich gerade umso glücklicher, dass ich ihm jetzt alles offenbaren kann, was ich jemals gedacht oder gefühlt habe für ihn.”

Alle Episoden von “Der Bachelor” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel