Nach Traum-Deal: So happy sind Pottburri-Gründer mit Ralf!

Für die Gründer von Pottburri war ihre Die Höhle der Löwen-Teilnahme ein Erfolg auf ganzer Linie. Antonia und Alexander Cox stellten in der vergangenen Folge der Tüftler-Show den ersten biologisch abbaubaren Blumentopf vor und zogen mit ihrem Produkt alle Investoren auf ihre Seite. Ralf Dümmel (54) konnte letztendlich aber den Deal an Land ziehen. Gegenüber Promiflash verrieten die beiden, wie glücklich sie mit diesem Ergebnis sind.

Einen besseren Unterstützer hätten sich Antonia und Alexander nicht vorstellen können. “Wir sind superzufrieden! Wir bekommen die Unterstützung aus verschiedenen Bereichen und fühlen uns sehr gut aufgehoben”, freuten sich die Erfinder im Promiflash-Interview. Durch ihre Erfahrung in der Show konnten sie viel dazulernen und hatten die Möglichkeit, weitere Pitches zu gewinnen. “Außerdem ist Anfang des Jahres unser Onlineshop an den Start gegangen, in den wir viel Zeit und Herzblut investiert haben.”

Ralf machte den Geschwistern ein Angebot, das sie nicht abschlagen konnten. Er bot den Gründern 150.000 Euro für 20 Prozent ihrer Firmenanteile. “Man kennt das ja selbst aus dem Fernsehen – dieser Sprung aus dem Sessel, dann die Umarmung. Davon habe ich gestern Nacht noch geträumt, und jetzt gerade ist es in real life passiert”, schwärmte die Pflanzenexpertin nach dem abgeschlossenen Geschäft.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel